WäHREND DER REISEPLANUNG
Brauche ich eine Auslandskrankenversicherung?

Geändert am: Fr, 21 Jun, 2019 at 10:14 AM

Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst bei Ihrer Krankenversicherung über deren Leistungen im Ausland zu informieren. Behandlungen und sonstige medizinische Leistungen außerhalb des Landes, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet, können teuer werden und sind durch Ihre normale Kranken- bzw., Unfallversicherung normalerweise nicht abgedeckt. 


Behandlungs- und Rücktransportversicherungen leisten Hilfe im Falle eines Unfalls vor Ort, den Sie, Ihre Begleiter oder Ihre Angehörigen erleiden (z. B. Arztkostenvorschuss im Ausland, Rücktransport, vorzeitige Rückkehr bei Krankheit eines Angehörigen, Private Haftpflicht, Rechtsschutz usw.). 


Manche Kreditkarten beinhalten bereits eine Versicherung, die diese Punkte abdecken. Informieren Sie sich dafür bitte bei Ihrem Kreditinstitut.


Evaneos bietet in Zusammenarbeit mit Chapka Assurances eine Multireiserisiko-Versicherung an, die medizinische Kosten im Ausland erstattet. Weitere Informationen zu dieser Versicherung finden Sie hier.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.


Ähnliche Fragen

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Sie finden die passende Antwort zu Ihrer Frage nicht?

Kontaktieren Sie uns